Infos zu Veranstaltungen bzgl. Covid-19

Betroffene Veranstaltungen

Markus Krebs

Hemer – 13.03.2020 verschoben auf den 29.10.2021

Black or White – A Tribute to Michael Jackson

Lüdenscheid – 14.03.2020 verschoben auf den 02.10.2020

Paderborn – 07.06.2020 abgesagt

Torsten Sträter

Werl – 18.03.2020 verschoben auf 16.12.2020

Maxi Gstettenbauer

Brilon – 14.06.2020 abgesagt

Olaf Schubert

Menden – 25.03.2020  verschoben auf 28.09.2021

Hazel Brugger

Duisburg – 26.03.2020 verschoben auf 30.10.2020

Rock Giants

Delbrück – 28.03.2020 verschoben auf 11.12.2020

Luke Mockridge

Olsberg – 02.04.2020 verschoben auf 18.02.2021

ABBA GOLD

Rietberg – 18.04.2020 verschoben auf 09.11.2020

Duisburg – 22.04.2020 verschoben auf 08.11.2020

Bernd Stelter

Menden – 22.04.2020 verschoben auf 27.10.2021

Münster – 16.05.2020 verschoben auf 20.12.2020

Rietberg – 04.06.2020 verschoben auf 28.04.2021

Attendorn – 06.06.2020 verschoben auf 16.06.2021

God save the Queen

Köln – 25.04.2020 verschoben auf 17.12.2020

Olpe – 09.05.2020 abgesagt

Johann König

Werl – 08.05.2020 verschoben auf 10.03.2021

Ahlen – 14.05.2020 verschoben auf 13.01.2021

BRINGS

Menden – 13.06.2020 verschoben auf 18.10.2020

Atze & Till

Rietberg – 18.09.2020 verschoben auf 19.09.2021

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Das sich in Deutschland ausbreitende Corona-Virus hat weitreichende Folgen für das öffentliche Leben. Aufgrund des Erlasses des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales wird es in Nordrhein-Westfalen bis auf weiteres keine Großveranstaltungen mehr geben. Bitte informieren Sie sich daher vorab für Ihre jeweilige Veranstaltung.

Wurde Ihre Veranstaltung verlegt und Sie wollen den neuen Termin wahrnehmen, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Können Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen, möchten wir auf dem am 15. Mai 2020 verabschiedeten Gesetzesentwurf zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Veranstaltungsvertragsrecht verweisen. Dieser sieht vor, dass Veranstalter von Musik-, Kultur-, Sport- oder sonstigen Freizeitveranstaltungen, die wegen der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden können, berechtigt sind, den Inhabern vor dem 8. März 2020 gekaufter Eintrittskarten anstelle einer Erstattung des Eintrittspreises einen Gutschein auszuhändigen.

Bei Fragen zu Ihrer jeweiligen Veranstaltung wenden Sie sich bitte an vvk@phono-forum.de

Bleiben Sie weiterhin gesund!