Rock Giants

Rock Giants
Tribute to Pink Floyd, Led Zeppelin & Deep Purple

Rock Giants verspricht Rockmusik vom Feinsten. Mit dabei sind erstklassige Tributebands, die einen unvergesslichen Abend mit jede Menge Erinnerungen versprechen.

Das Event mit den Heroes der 70er und 80er ist ein mitreißendes Rockprojekt. Die Bandauswahl mit der Musik von Pink Floyd , Led Zeppelin und Deep Purple garantiert “Back to the Roots“. Floyd Box ( Pink Floyd), Custard Pies ( Led Zeppelin) und Demon´s Eye (Deep Purple) garantieren eine professionelle Zeitreise der Extraklasse. Jede Band bringt die Songs so originalgetreu rüber, dass sich das Publikum erstaunt die Augen reiben wird.

Floyd Box

Floyd Box ist eine der Pink Floyd Tribute-Bands. Ihnen ist es eindrucksvoll gelungen, den Sound und das Feeling der legendären Band Pink Floyd einzufangen. Mit professioneller Technik und der Leidenschaft für die Musik von Pink Floyd im Gepäck nehmen die Musiker von Floyd Box ihr Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise. Anspruchsvolle, melodiöse und atmosphärische Rockmusik. Live gespielt und verpackt in eine Bühnenshow mit Videoprojektionen, Licht- und Lasereffekten wird jedes Konzert von Floyd Box zu einem unvergesslichen Erlebnis, nicht nur für Pink-Floyd-Fans.

Demons´s Eye

Demon’s Eye spielen den 70er Jahre-Deep-Purple-Sound. Sie reproduzieren ihn nicht nur, sondern krönen die Songs durch „furios gespielte Improvisationen sowie mitreißende Gitarre-Orgel-Duelle“ (Badische Zeitung). Demon’s Eye nehmen die Zuschauer während ihrer Shows mit auf eine Zeitreise durch die Sternstunden der Purple-Ära. Neben den Dauerbrennern „Highway Star“, „Burn“ und dem unverwüstlichen „Smoke On The Water“ sind auch Lieder zu hören, die das Original schon lange nicht mehr live präsentiert hat. Bestes Beispiel dafür ist  „Child In Time“! Demon`s Eye sorgen mit ihrer Professional Deep Purple Tribute Show im In- und Ausland für Furore. Dabei sind sie so überzeugend, dass inzwischen regelmäßig Musiker des Originals gemeinsam mit Demons Eye auf die Bühne gehen. Jon Lord inklusive Sinfonieorchester und Ian Paice von Deep Purple sowie Doogie White von Rainbow – allesamt Musiker von Weltformat – haben bereits mehrfach mit `Demon`s Eye musiziert.

CUSTARD PIES

CUSTARD PIES haben sich mit Leidenschaft zur Aufgabe gemacht. Die unvergängliche Magie LED ZEPPELINs, ihre Virtuosität, Vielseitigkeit und Experimentierfreude wieder live auf der Bühne zu entfesseln. CUSTARD PIES kommen wie kaum eine andere Tribute-Band ihren Vorbildern atemberaubend nahe.und spielen mit viel Liebe für Details. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 haben CUSTARD PIES selbst unter eingefleischten, meist kritischen LED ZEPPELIN Fans immer wieder wahre Begeisterungsstürme entfacht. Das renommierte Musiker-Magazin Gitarre & Bass (August 2005) widmete CUSTARD PIES einen 2-seitigen Artikel mit der Ankündigung im Vorwort „..ein wirklich großartiges Trio, das live absolut überzeugt“. Gesang, Gitarre: Pascal Cherouny, Drums: Marco Menzer, Bass & Akustikgitarre: Markus Kerkeling.

Zeigt das 1 Ergebnis